Widerrufsbelehrung

 Widerrufsrecht- und Rücktrittsrecht

Süßes Paradies e.U.
Inh. Andrea Weber
Laufnitzdorf 201
8130 Frohnleiten
(im Folgenden kurz Verkäufer genannt)

Rücktritt
Bei den vom Verkäufer gelieferten Waren handelt es sich einerseits um Lieferungen von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, die vom Unternehmer im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz des Verbrauchers geliefert werden, sodass diese Verträge nicht den Bestimmungen des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes unterliegen, und damit ein Rücktritt ausgeschlossen ist.
Ebenso hat der Verbraucher kein Rücktrittsrecht bei der Lieferung von Waren des Verkäufers, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Gewährleistung, Schadenersatz
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Offensichtliche Mängel sind von Unternehmern innerhalb von drei Tagen nach Auslieferung schriftlich zu rügen. Bei verspäteter Rüge erlöschen die Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel.

Als Gewährleistungsfrist gilt grundsätzlich nur das angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen.

Der Verkäufer haftet nicht für Mängel aufgrund von unsachgemäßer Lagerung oder Verwendung der Ware.

Weitere Ansprüche sind – soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen – ausgeschlossen; der Verkäufer haftet nicht für Schäden aus welchem Rechtsgrund auch immer. Eine Haftung für Schäden aus leichtem Verschulden wird jedenfalls ausgeschlossen.